Zehn Ideen für 2017

Zehn Ideen für 2017

Der Klassiker!

Der sentix Jahresausblick. Bestellen Sie jetzt!

More...
Finanzmarktausblick 2017

Finanzmarktausblick 2017

Top-Referenten LIVE

Erleben Sie vier hochkarätige Ausblicke auf das Jahr 2017 am 13.01.17 in Oberursel

More...
Euro Break-up Index

Euro Break-up Index

Bricht der Euro auseinander?

Zerbricht der Euro? Welches Land ist am meisten gefährdet? Wie sind die Ansteckungswege?

More...
First Mover Advantage

First Mover Advantage

Besser und schneller informiert

Wissen, was mehr als 4.500 Anleger weltweit erwarten - nahezu in Echtzeit

More...
Sentimentanalysen

Sentimentanalysen

Kompetent und treffsicher!

Jede Woche aktuelle Analysen des Marktsentiments in Deutsch und Englisch - für aktive Teilnehmer kostenlos!

More...
Breites Spektrum

Breites Spektrum

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen - von Institutionellen und privaten Anlegern!

More...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 48-2016)

Drucken

OPEC erzeugt keine neue Perspektive

Im Vorfeld des Italien-Referendums lassen sich die Anleger für europäische Aktien nicht aus der Reserve locken. Mittelfristig werden aber deutliche Differenzen in den Sichtweisen von Privaten und Institutionellen deutlich. Nur bei entfernteren Märkten herrscht Einigkeit – allen voran für Japans Aktienmarkt. Was auch vordergründig gut ankommt, ist die neue Nachrichtenlage beim Rohöl. Hier verbessert sich impulsiv das Sentiment, was auch Auswirkungen auf den TD-Index hat.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 47-2016

Drucken

Gold-Sentiment verbessert, aber nicht gut genug?

Gold-Fans hatten die letzten Wochen nicht viel zu lachen. Entgegen der Erwartung vieler Marktteilnehmer, die bei einem Wahlsieg Trumps mit steigenden Gold-Notierungen rechneten, kam es völlig anders: Die Zinsen stiegen kräftig und Gold kam in der Folge gehörig unter Druck. Aus Sicht der sentix-Daten bestand das Problem jedoch in einem zu bullischen Sentiment vor der Wahl und einer zu offensiven Anlegerpositionierung. In beiden Sphären zeichnet sich eine Verbesserung ab.

Geänderte Einschätzungen: Keine

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Es ist 4 vor 12!

Drucken

Das italienische Referendum am 04. Dezember bewegt die Anleger in hohem Maße. Die Euro-Ängste kommen mit großen Schritten zurück und es ist vor allem Italien, das als Austrittskandidat mehr und mehr in den Mittelpunkt rückt. Aber es ist nicht nur Italien! Die Austrittswahrscheinlichkeit vieler Länder ist im Anstieg, besonders Frankreich und die Niederlande sind zu erwähnen. In der Summe steigt der sentix Euro Break-up Index auf 24,1%!

Weiterlesen...

sentix Jahresausblick 2017

Drucken

Titelbild sentix Jahresausblick 2016Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu - es wird Zeit, sich über die Strategie für 2017 Gedanken zu machen!

Der sentix Jahresausblick 2017 wirft einen Blick voraus auf das kommende Jahr und liefert wertvolle Themenanalysen sowie die sentix Jahresablaufpläne für eine Vielzahl von Anlagemärkten.

Zehn Ideen für 2017 - unser neues Format!

Klicken Sie auf das Bild rechts für eine Leseprobe des letztjährigen Ausblicks!

Die lebendig unterhaltsame wie fachlich präzise Schreibweise und der methodisch ansprechende Aufbau mit vielen Charts, Bildern und Grafiken bereitet mir viel Vorfreude auf die Ausgabe 2017.

Gerade habe ich Ihren Jahresausblick das erste Mal durchgelesen - und es war sicherlich nicht das letzte Mal. Meine Hochachtung! Keiner weiß ja, wie alles kommt. Aber selten habe ich so viele ungewöhnliche und stimulierende Analysehappen gesehen wie hier, Kunden-Feedback zum sentix-Jahresausblick

Ich habe die Informationen mit Interesse gelesen und ich finde Ihre Analysen beeindruckend.

 

Durch Ihre Bestellung erhalten Sie Zugang zum Download-Archiv. Sofortfreischaltung NUR bei Paypal-Zahlung!!!

 

Preise und Lizenzmodelle - Bitte klicken Sie auf einen der folgenden Buttons für Ihr Angebot:

sentix_ja_privat_icon
* Für private, nicht-kommerzielle Verwendung
  

€ 49,-- abzgl. Ihres Teilnehmerrabattes

sentix_ja_business_icon
* Für kommerzielle Nutzung / Firmen, auch zur Weitergabe an Kunden.
Sie erwerben eine Lizenz für 3 Kopien! 

€ 199,-- abzgl. Ihres Teilnehmerrabattes

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 47-2016)

Drucken

Die Unsicherheit nimmt zu

Die Entwicklung der Aktienmärkte in Europa nach der US-Wahl verunsichert die Marktteilnehmer messbar. Die kurz- und mittelfristige Neutralität steigen gleichermaßen. Eine Entscheidungssituation bahnt sich damit an, die wahrscheinlich mit dem anstehenden Wahlereignis in Italien einer Auflösung entgegenstrebt. Bei Bonds entwickeln sich Sentiment und Bias weiter ungünstig. Gold dagegen hat sich im sentix-Datenkranz in eine bessere Ausgangslage gebracht.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information