Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 42-2017)

Drucken

Japan im Fokus

Das Sentiment für Aktien beruhigt sich. Die Stimmungsbarometer für viele globale Märkte weisen nur noch moderate Pluszeichen aus. Umgekehrt stabilisiert sich der Aktien-Bias auf hohem Niveau. Herausstechend ist dabei Japan: Im Vorfeld der Parlaments-Wahl steigt das Zutrauen an den japanischen Aktienmarkt auf ein neues Jahreshoch. Vor allem bei USD/JPY bricht Jubelstimmung aus. Eine besondere Entwicklung nimmt auch das IPO Barometer. Wir notieren ein 10-Jahreshoch!

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 41-2017

Drucken

Gewinnmitnahme am Kabuto Cho

Japanische Aktien haben eine starke Rallye-Phase hinter sich. Seit Anfang September hat der Nikkei rund 2.000 Punkte ohne nennenswerte Konsolidierung zurückgelegt. Nun klopft der Markt an einen wichtigen Widerstand an und ist gleichzeitig überkauft. Ein guter Zeitpunkt für Gewinnmitnahmen!

Geänderte Einschätzungen: Nikkei Index

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 41-2017)

Drucken

Aktien: Hohe Overconfidence für Euroland

Neue Hochs in mehreren Aktienindizes sorgen dafür, dass auch die Stimmungswerte auf optimistischen Niveaus verharren. Die Geradlinigkeit der Bewegung gepaart mit äußerst niedrigen Schwankungen sorgt für wachsende Overconfidence im Investorenlager. Am stärksten auffällig ist dabei der europäische Aktienmarkt. Für den Euro-Wechselkurs halten sich hartnäckig strategische Vorbehalte. Auch die Erwartungen zu den Zinsdifferenzen scheinen zu Gunsten des US-Dollars zu kippen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 40-2017

Drucken

Feedback und andere News

Vielen Dank für die vielen Anregungen und Feedbacks, die wir so gut wie möglich in unsere Arbeit ein-fließen lassen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir dabei eine gute Balance zwischen unseren Kapazitäten am Wochenende, einem kostenfreien Dienst und Ihrem Informationsbedürfnis anstreben.

Geänderte Einschätzungen: Rohöl

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 40-2017)

Drucken

US Bonds mit Vertrauensschwund

Aktien beginnen aus Sicht der Anleger nun teuer zu werden. Der Strategische Bias beginnt sich abzuschwächen. Noch ist dieser Rückgang aber nicht signifikant genug. Anders bei Bonds: hier ist der Schwund an Grundvertrauen erheblich und dürfte die Bonds tendenziell weiter unter Druck setzen. Bei Rohstoffen wiederum fällt Öl saisonuntypisch positiv auf, während Gold zwar eine Stabilisierungschance hat, Kaufsignale sind aber noch nicht auszumachen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information