Katalonien-Wahl ohne Einfluss

Drucken

Die Eurozone beendet das Jahr 2017 in stabiler Verfassung. Obwohl die Regionalwahl in Katalonien keine Änderung im Status Quo der Autonomiefrage Kataloniens brachte, sehen die Anleger keinen Grund daraus negative Rückschlüsse für die Eurozone zu ziehen. Der sentix Euro Break-up Index steigt nur marginal von 7,91% auf 8,35%. Der Teilindex für Spanien legt von 0,63% auf 1,24% zu. Das ist noch kein kritisches Niveau.

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 51-2017)

Drucken

Weihnachtsausgabe

Wir wünschen allen hochgeschätzten Umfrageteilnehmerinnen/-n sowie allen unseren Kunden ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

 

sentix Investmentmeinung 50-2017

Drucken

Vola ante portas

16 Jahre ist es her, seitdem die kurzfristige Neutralität für deutsche, aber auch für europäische Aktien so hoch war. Die Anleger treten an die Seitenlinie und warten auf das nächste Signal. Dies muss sich nicht zwingend positiv oder negativ auflösen. Fest steht, neben dem Christkind steht auch ein frischer Vola-Impuls vor der Tür!

Geänderte Einschätzungen: DAX

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 50-2017)

Drucken

Aktien-Neutralität auf 16-Jahreshoch

Nur noch acht Handelstage hat die Jahresendrallye Zeit, überhaupt noch stattzufinden. Die Anleger verlieren nur sehr zögerlich ihren Glauben daran, das Aktiensentiment ist verhalten positiv. Mit dem Blick tiefer ins neue Jahr hinein bleiben jedoch Fragezeichen bestehen: Der Strategische Bias verliert weiter an Boden. Vielleicht leistet ein schwacher Euro wertvolle Schützenhilfe, denn auch dort kippt der Bias nach unten ab.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Historische Signallage – Finanzkrise lässt grüßen!

Drucken

Im Sommer 2007 war die Welt der Anleger noch in Ordnung. Aktien sollten steigen, die Zinsen auch – und Probleme wie die sich abzeichnende Subprime-Krise am besten ignorieren. Dieses Erfolgsrezept erwies sich als kapitaler Fehler. Begehen die Anleger aktuell erneut einen historischen Fehler? Die Gefahr dazu, dass zeigen die sentix Overconfidence Indizes, besteht zumindest.

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information