Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 42-2017)

Drucken

Japan im Fokus

Das Sentiment für Aktien beruhigt sich. Die Stimmungsbarometer für viele globale Märkte weisen nur noch moderate Pluszeichen aus. Umgekehrt stabilisiert sich der Aktien-Bias auf hohem Niveau. Herausstechend ist dabei Japan: Im Vorfeld der Parlaments-Wahl steigt das Zutrauen an den japanischen Aktienmarkt auf ein neues Jahreshoch. Vor allem bei USD/JPY bricht Jubelstimmung aus. Eine besondere Entwicklung nimmt auch das IPO Barometer. Wir notieren ein 10-Jahreshoch!

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Hochstimmung bei Industrieaktien mahnt zur Vorsicht

Drucken

Die starke Konjunktur treibt die Stimmung der Anleger für den europäischen Industriesektor auf ein Zweieinhalbjahres-Hoch. Die Investoren empfinden, dass der Industriesektor deutlich von der boomenden Wirtschaft profitiert. Die ausgebrochene Euphorie mahnt jedoch zur Vorsicht.

Weiterlesen...

Nach der Wahl kommt das Unbehagen

Drucken

Vor der Wahl waren die Anleger noch tiefenentspannt. Was sollte bei den Bundestagswahlen schon schiefgehen, schien doch die Wiederwahl von Kanzlerin Merkel eine sichere Wette. Nun ist Deutschland mit schwierigen Koalitionsverhandlungen zunächst politisch blockiert. Und die nächsten Wahlevents, die kritischer gesehen werden, kommen auch langsam näher!

Weiterlesen...

Research Update Q4 2017

Drucken

sentix Chef-Stratege Manfred Hübner im Gespräch mit Andreas Franik zu den Marktaussichten im 4. Quartal 2017.

Weiterlesen...

sentix Investmentmeinung 41-2017

Drucken

Gewinnmitnahme am Kabuto Cho

Japanische Aktien haben eine starke Rallye-Phase hinter sich. Seit Anfang September hat der Nikkei rund 2.000 Punkte ohne nennenswerte Konsolidierung zurückgelegt. Nun klopft der Markt an einen wichtigen Widerstand an und ist gleichzeitig überkauft. Ein guter Zeitpunkt für Gewinnmitnahmen!

Geänderte Einschätzungen: Nikkei Index

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information